VDZ Tech Summit — IT in Medienhäusern

26./27. November 2019, Berlin

SPONSOREN 2019


1plusxX

https://www.1plusx.com

1plusX ist eine Data Management- und Predictive Marketing Platform, die mittels künstlich intelligenter Algorithmen Daten und Informationen berechnet, um das digitale Geschäft von Unternehmen messbar erfolgreicher zu machen. Durch das Zusammenführen von Informationen aus sämtlichen Kanälen und Touchpoints, erkennt die von 1plusX betriebene Plattform Verhaltensmuster von Nutzern, die in Echtzeit in Vorhersagen umgewandelt werden. Mithilfe dieser Vorhersagen können Unternehmen aus der Media-, Telekommunikations- und E-Commerce-Branche gezielt Werbung, Inhalte und Verkaufsaktivitäten optimieren. Dabei bleiben sie stets im Besitz ihrer Daten, die lediglich für die Ziele des jeweiligen Unternehmens eingesetzt werden. Die Qualität der Daten und Vorhersagen von 1plusX wird regelmäßig durch unabhängige Audits bestätigt. Das Unternehmen wurde vor zwei Jahren durch den CEO Jürgen Galler, Prof. Dr. Thomas Hofmann (ETH Zürich) sowie Joachim Schoss (Gründer von Scout24) gegründet. Das Team an den Standorten in der Schweiz, Hamburg, London und Paris setzt sich aus Talenten der internationalen Product- und Engineering-Szene zusammen.


Fastly

www.fastly.com

Fastly, eines der leistungsstärksten Content Delivery Networks (CDN), bringt Inhalte näher an den Nutzer.

Mit Fastly haben Medienunternehmen nicht nur signifikant die Cache-Effizienz für die Auslieferung von Inhalten (z.B. Webseiten, Bilder und Videos) verbessert und damit ihre Cloud-Kosten gesenkt. Fastly ermöglicht es Softwareentwicklern auch, intelligente Funktionen auf den weltweit verteilten Servern umzusetzen, z.B. A/B-Tests, Paywalls oder Bildoptimierung.

Zudem schützt das leistungsstarke Fastly-Netzwerk die Clouds großer Websites vor Angriffen: Sowohl die Abwehr von Hackern (Web Application Firewall) und Bot-Traffic als auch das Abfangen von DDoS-Angriffen gehören zum Portfolio.

Fastly wurde 2011 in San Francisco gegründet und ist seit 2019 börsennotiert an der NYSE. Zu den Kunden des Cloud-Anbieters zählen globale Medienmarken wie ZEIT ONLINE, Condé Nast, The New York Times, The Guardian und Wenner Media (Rolling Stone, US Weekly), aber auch digitale Champions wie Business Insider, BuzzFeed, Pinterest, Reddit und Vimeo


ferret go

www.ferret-go.com

"Conversario Community KI":
Wir ermöglichen besseres Community-Management durch datengestützte, KI-basierte Prozessautomation. Damit reduzieren wir den Zeitaufwand für die Community-Maintenance, sichern ein gleichbleibendes Qualitätsniveau und legen den Grundstein für eine positive Community-Entwicklung. Speziell für News Angebote gibt es gute Gründe eine Onsite Community zu pflegen, anstatt die inspirierten Meinungen und aktivsten Nutzer an Social Media zu verschenken. Profitieren Sie von einer eigenen Community und überlassen Sie die Fleißarbeit unserem KI-Tool. Conversario-Talk kommt mit abgestimmten Funktionsumfang und lässt sich leicht modular integrieren.


FileWave Management Suite

www.filewave.com

Durch ihre einheitliche, übersichtliche und einfach zu bedienende Konsole für Windows, Mac, iOS, Android und Google Chrome Geräte überzeugt die FileWave Management Suite seit 1992 Kunden Weltweit. Ihr unkompliziertes Setup, ihre patentierte, auf Dateiebene basierte Softwareverteilung mit u.a „Self-Healing Funktion“ und der Kiosk als Haus eigener AppStore sind neben Funktionen wie Netzwerk Imaging, Patchmanagement und Remotesupport weitere Highlights.


iApps

www.iapps-technologies.com

Zukunftssichere Digitale Publishing-Lösungen

„kress pro“ - das Magazin für Führungskräfte der Medienbranche - hat iApps Technologies als beste Full-Service-Digitalagentur für digitales Publishing ausgezeichnet. iApps bietet allen Medienhäusern eine Plattform, um Publikationen als App oder ePaper zu veröffentlichen. Die Full-Service Digitalagentur verfügt über Know-how, Erfahrung und Ressourcen, um Verlagen jeder Größe maßgeschneiderte digitale Produkte sowie standardisierte und skalierbare Lösungen zu bieten.

Die universell verwendbare Plattform p4pTM von iApps besteht aus:

    •    Der Benutzerverwaltung und -oberfläche p4pTM PUBLISH
    •    Dem Redaktionssystem p4pTM RED für digitale Premiuminhalte
    •    Dem Analyse- und Reporting-Tool p4pTM ANALYTICS
    •    Dem Podcast-CMS p4pTM AUDIO
    •    Dem Payment-Service p4pTM PAYWALL.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir auch individuelle Konzepte und Softwarelösungen, die auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten ist.

Zahlreiche Verlage sind von iApps überzeugt. Lassen auch Sie sich von unseren Produkten und Lösungen begeistern!

Besuchen Sie uns auf www.iapps-technologies.com oder kontaktieren Sie direkt unseren Director Sales:
Kevin Kallenbach
Telefon: 030 / 26931488
Email: kevin.kallenbach@iapps-technologies.com.


Frevel & Fey

www.frevelundfey.de

Seit über 25 Jahren setzen wir mit unseren erfolgreichen Produkten Maßstäbe in der Medienlandschaft. Der Erfolgsfaktor ist, dass 50% der Belegschaft einen Verlags-/Medienhintergrund hat. Entdecken Sie unsere einzigartige Workflow-Technologie, die wir genau auf die Bedürfnisse der Medienbranche ausrichteten. Vermarkten, verkaufen, verwalten Sie Ihr Portfolio, Ihre Communities und Zielgruppen barrierefrei und ohne redundante Bearbeitung. Unserer Standard-Software ist modular aufgebaut, kann dennoch genau auf Ihre Anforderungen konfiguriert werden und bleibt Software updatefähig.

Alle Lösungen der mediaSuite sind in Workflows abgebildet. Sie spiegeln sich in der Benutzeroberfläche wider und ermöglichen es dem Anwender, sich schnell zurechtzufinden und nur relevante Arbeitsschritte aufzurufen. Die Integration der entscheidendsten Arbeitsabläufe im Verlag- und Medienunternehmen werden unter der Oberfläche eines CRM-Systems abgebildet und sind in der Form einzigartig.

Das Beste für Sie aus einer Hand – von der Entwicklung, Vermarktung, Einführung, Training und Support.


knk Gruppe

www.knkverlagssoftware.com

Die knk Gruppe unterstützt Verlage und Medienunternehmen durch Ihre Lösungen und Services darin, die Chancen der Digitalisierung effektiv zu nutzen, Arbeitsabläufe zu optimieren und neue Zielgruppen zu erreichen. Im Fokus stehen hierbei neue Content-basierte Geschäftsmodelle, BI und KI für Verlage, CRM, Social Media Marketing sowie Marketing Automation.
Als zertifizierter Microsoft-Partner steht knk für Fach- und Beratungskompetenz, moderne Technologie und langjährige Erfahrung im Projekt- und Change-Management.
Die knk Gruppe betreut über 450 Verlagskunden in Europa, Nordamerika und Asien. Als Experte für Verlagsorganisation verbindet knk seit 30 Jahren die Stärken einer Unternehmensberatung mit der Lösungskompetenz eines Softwarehauses. knk beschäftigt aktuell ca. 180 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den USA.


Zur knk Gruppe gehören:
•    knkVerlag – die einzige von Microsoft zertifizierte Verlagssoftware weltweit,
•    die Anzeigen- und Lesermarkt-Spezialisten von muellerPrange mit dem VM Verlags-Manager,
•    die knk Customer Engagement GmbH mit dem Fokus auf CRM, Marketing Automation und KI-Anwendungen für Verlage und Medienunternehmen,
•    die knk Cloud Services GmbH mit dem Schwerpunkt Managed Services, Cloud Deployment und der Entwicklung spezifischer Web-Apps,
•    Bradbury Phillips International, die britischen Spezialisten für das Lizenzgeschäft und Honorarsoftware.


Newsadoo

www.newsadoo.com

Newsadoo ist unsere Lösung für innovativen Nachrichtenkonsum – ein System, das alle Quellen vereint, und die Leser dabei unterstützt, vertrauten Medien zu folgen. Anstatt einer Filter-Bubble erwartet die Benutzer für sie relevante personalisierte News. So holen wir die Aufmerksamkeit der User von Spotify, YouTube, Fortnite und Ähnlichem zurück.
Artikel werden mithilfe künstlicher Intelligenz analysiert und extrahierte Informationen weiterverarbeitet, um den optimalen Content für verschiedenste Userinteressen zu kreieren. Die Leser können dieselben personalisierten Nachrichten jederzeit abrufen – egal ob über Smartphone, Tablet, PC, TV, Voice Assistent oder In-Car-Entertainment-System. Eine Innovation, die begleitet.
Und so erschaffen wir die Basis für ein Geschäftsmodell, in dem Verlage durch Abonnements und Werbung monetisieren können. Miteinander – statt gegeneinander.


NTX

www.ntx.de

Von Book, Non-Book, Print on Demand bis Mobile – wechselnde Marktanforderungen bedingen entsprechende Flexibilität der IT, um neue Projekte und Vertriebswege schlank und effizient zu realisieren.

Seit über 30 Jahren stehen wir, die Fornoff und Heintzenberg GmbH, mit unserer Verlagssoftware NTX für Flexibilität, Transparenz und Effizienz. Branchenerfahrung und stetige technische Weiterentwicklungen bilden bis heute das Fundament, von dem Medienhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren.

Ob Buch-, Zeitschriften -, Fach-, Musik- und Bildungsverlag oder Corporate Publisher: NTX führt effizient durch alle Workflows. Unsere Verlagssoftware optimiert mandantenfähig und über branchenübliche Standards hinaus Ihre individuellen Geschäftsprozesse mit hohem Automatisierungsgrad. Das Erreichen Ihrer Unternehmensziele steht dabei stets im Mittelpunkt.

Nehmen Sie mit uns die Herausforderungen eines dynamischen Marktes an. NTX-Systeme, Consulting, Services und Support – wir legen den Fokus auf Ihre Belange, um mit Ihnen gemeinsam erfolgreich zu sein. Holen Sie uns mit NTX in Ihr Team.


SPRYLAB

www. purplepublish.com

Purple DS ist der zentrale HUB für alle digitalen Publishing-Workflows. Veröffentlichen Sie jeglichen Content mit einem Klick auf allen Kanälen.

Unser Multichannel Content HUB ist das smarteste Redaktionssystem für Verlage. Egal, ob digital only oder von Print zu digital. Veröffentlichen Sie in alle digitalen Kanäle wie Web, App, Social Media, Amazon Alexa und viele mehr. Profitieren Sie dabei in jedem Publishing Schritt von Künstlicher Intelligenz und steigern Sie Ihre Content-Performance.

Mit unserem intuitiven Editor können Sie schnell Content erstellen oder direkt aus Print importieren. Erhöhen Sie Ihre Reichweite, indem Sie mit nur einem Klick neue Kanäle testen. Verknüpfen Sie Ihren Content intelligent und steigern Sie so die Verweildauer. 

Seit 12 Jahren vertrauen uns weltweit Verlage wie Axel Springer, Ringier, Bauer Media, Hubert Burda, TI Media und News Corp.


STERNWALD

www.sternwald.com

Wir beraten und begleiten seit über zwanzig Jahren Unternehmen im Medien- und Verlagssektor auf ihrem Weg in die digitale Dimension des Publishing. Hinter den Kulissen helfen unsere Tools bei der Optimierung der Produktionsprozesse; nach außen hin entwickeln wir neue Geschäftsmodelle, die die Stärken und Assets unserer Kunden optimal ausschöpfen.


ThinkOwl

www.thinkowl.de

Die erste Service Desk Software aus der Deutschen Cloud, die Kunden und Mitarbeiter versteht.Per E-Mail, Brief, Chat & Chatbot, Messenger & Social Media - mit 360 ° Überblick über alle Kunden und Abläufe. 

ThinkOwl basiert auf Künstlicher Intelligenz (KI) und passt sich dem Verhalten Ihrer Mitarbeiter an. Ihnen steht zu jeder Kundenanfrage, auf jedem Kommunikationskanal genau im richtigen Zeitpunkt und Kontext genau die richtige Lösung bereit. So werden wiederkehrende Serviceanfragen automatisch beantwortet. Und es bleibt Zeit für die kritischen Einzelfälle. Die Software lernt vom Mitarbeiter, und der Mitarbeiter lernt von der Software. Die perfekte Verbindung von Mensch und KI - für glückliche Kunden. 

KI automatisiert Ihren Posteingang: rund 85 % aller eingehenden Dokumente und E-Mails werden präzise und automatisch den richtigen Prozessen und Mitarbeitern zugewiesen. Fast 100 Prozent der Kunden werden automatisch identifiziert. U.a. im Einsatz bei Allianz, Bosch, Comdirect, Commerz Finanz, DEVK, Generali, HUK-Coburg, IKEA, Samsung, UniCredit.


vjoon

www.vjoon.com/de/

vjoon K4 ist eine Publishing-Plattform auf Basis der Adobe Creative Cloud. Sie ermöglicht allen Beteiligten bei der Produktion von Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen, Corporate-Publishing-Projekten, Tablet-Ausgaben oder Webportalen, parallel an ihren InCopy® und InDesign® Dokumenten zu arbeiten.


Die Crossmedia-Publishing-Plattform richtet sich an Verlage, Agenturen und Unternehmen für die Zeitschriften-, und Zeitungsproduktion sowie für die Erstellung von Broschüren und Unternehmensberichten (Corporate Publishing).


Eine detaillierte Rechteverwaltung und flexible Anpassungsoptionen unterstützen einen reibungslosen und sicheren Produktionsablauf für einzelne Arbeitsgruppen oder das gesamte Verlagshaus bzw. Unternehmen.


vjoon K4 verwaltet Layouts, Artikel, Bilder, Anzeigen und Multimedia-Objekte mit einem jeweils eigenen, frei konfigurierbaren Status-Workflow. Außerdem kann das System Microsoft Word oder Excel Dateien sowie jeden beliebigen anderen Dateityp verwalten. So werden sämtliche Publikationsinhalte zentral abgelegt und stehen allen Beteiligten zur Verfügung. vjoon K4 lässt sich damit flexibel in ganz verschiedenen Umgebungen für professionelles Publishing einsetzen.


vjoon K4 wurde bereits erfolgreich für Umgebungen unterschiedlicher Größe eingeführt, die 10 bis mehr als 1000 Benutzer umfassen.


Zielgruppen:

• Magazinverlage

• Zeitungsverlage

• Buchverlage

• Agenturen und Unternehmen im Bereich Corporate Publishing

• Vereine und Verbände